Sizilien – die „Königin des Mitelmeeres“

Rundreise auf der Sonneninsel

Datum: 14.10.2017  — 21.10.2017  ( Sa—Sa )
pro Person ab
€ 980,00

ABFAHRT:

wird bei Buchung bekanntgegeben

LEISTUNG: 

Linienflug ab/bis Wien – Catania, Flughafentaxen u. Kerosinzuschlag (dzt. € 87,--), 23kg Freigepäck, alle Transfers sowie Rundreise mit einem örtl. Komfort-Reisebus, Reiseleiter, 7x HP in Landestyp. 4* Hotels, örtl. Stadtführer

Exkl. Eintritte

Sonderleistungen:

Ausflug Cefalu € 25,--

 

Flughafentransfer

PREIS:

EUR 980,- EZZ: EUR 148,-

Frühbucherbonus p.P. bei Buchung bis 10.2.17 - € 30,--

 

Veranstalter: GruberReisen

Mythen und Traditionen, wunderschöne Landschaften, üppige Vegetation, Sonne und gemäßigtes Klima prägen die Insel, die sich im Herbst, abseits der großen Touristenströme, von ihrer schönsten Seite zeigt. Auf Schritt und Tritt begegnen wir den Zeugen der verschiedenen Kulturepochen mit herrlichen Bauwerken aus Antike, Mittelalter und der Barockzeit. Mit ihren Orangen- und Zitronenhainen, der Weinkultur und Blütenpracht hinterlässt Sizilien bei jedem Besucher bleibende Eindrücke. 

1. Tag: Anreise. Optional Transfer nach Wien, Flug nach Catania – Transfer zum Hotel (AN)

 

2. Tag: Ausflug Ätna und Taormina. Heute erwartet Sie ein Höhepunkt dieser Reise. Erleben Sie den Ätna (höchster Vulkan Europas) hautnah bei einer Auffahrt durch die verschiedenen Vegetationszonen. Am Nachmittag geht es nach Taormina, das wegen seiner schönen Lage auf dem Monte Tauro, berühmt ist. Im Rahmen eines Stadtrundganges durch die zauberhaften Gässchen lernen Sie auch das griechisch-römische Theater kennen.

 3. Tag: Ausflug Syrakus und Noto. Heute besuchen Sie das Barock Städtchen Noto (einige Gebäude sind Unesco Weltkulturerbe). Anschließend Weiterfahrt nach Syrakus. Besuch der Ruinen des griechischen Theaters sowie der Altstadt, wo Sie u. a. die Arethusaquelle besuchen. Auf dem Programm steht eine Besichtigung der Neapolis (Neustadt)und Ortygia (Altstadt).

4. Tag: Piazza Amerina – Agrigent. Fahrt über Enna nach Piazza Amerina. Sehenswert ist die „Villa Romana del Casale“ mit ihren einzigartigen Fußbodenmosaiken, darunter das bekannte Motiv der Bikinimädchen. Danach Fahrt zum Hotel im Raum Agrigent.

5. Tag: Agrigent -Selinunt – Palermo. In Agrigent tauchen Sie im berühmten „Tal der Tempel“ (eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Welt) in die Antike ein. Weiterfahrt über Selinunt (archäologische Fundstätte einer alten griechischen Stadt) nach Palermo.

 

6. Tag: Palermo und Monreale. Bei einer halbtägigen Stadtbesichtigung mit einem örtlichen Führer sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Plätze der Hauptstadt Siziliens wie zB die Capella Palatina im Normannenpalast, den Dom, Arabischer Markt uvm. Weiters machen Sie einen Ausflug nach Monreale mit Besichtigung des Domes. Anschließend Freizeit.

7. Tag: Palermo – optional Ausflug Cefalu. Zeit zur freien Verfügung in Palermo für weitere Besichtigungen oder Einkaufsbummel. Oder Sie nehmen optional am Ausflug nach Cefalu teil. Die kleine Stadt an der Nordküste beeindruckend durch die schöne Lage, dem imposanten Dom, sowie kleinere Gebäude aus der Renaissance und dem Barock.

 

8. TagPalermo – Catania – Heimreise. Fahrt nach Catania (Stadtführung, erleben Sie das kontrastreiche Nebeneinander von römischen Ruinen und modernen Stadtvierteln) – danach Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien. Optional Bustransfer nach Hause.

 

 

 

Für weitere individuelle Reiseangebote kontaktieren Sie uns bitte unter:

+43 3179 23229

Oder besuchen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08.30 - 12.00 und 14.00 - 16.30 Uhr

(c) by Niederl Reisen